Samstag, 17. November 2018
Notruf: 122

Einsatz nach Auslaufen von Gülle

DSCN2961.JPG

Am 16.10.2018 wurde die FF-Wirts zu einer "Technischen Hilfeleistung" von der Bezirksalarmzentrale Amstetten alarmiert.

Bei der Ankunft am Einsatzort wurde ein gebrechen einer Güllegrubenleitung festgestellt: Bei Grabungsarbeiten wurde die Zuleitung einer 150 m³ fassenden Jauchegrube beschädigt. Die FF-Wirts dichtete das Leck behelfsmäßig ab, verhinderte das Eindringen der Gülle in den nahegelegenen Bach, reinigte die Straße und dokumentierte das ganze Vorgehen.

Im Einsatz standen:

  • FF-Wirts mit 3 Fahrzeugen und 14 Mann
  • FF-WY/Stadt
  • Polizei WY

DSCN2950

 

 

 

 


Freiwillige Feuerwehr Wirts

Weyrerstraße 97
Waidhofen an der Ybbs
Niederösterreich
3340
Austria

Kontakt
T +43 7442/52922
(Freitags ab 18 Uhr besetzt)
M +43 7442/52922 01
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ffwirts.at

 

                    

        Abschnittsfeuerwehrkommando
                 Waidhofen/Ybbs-Stadt:
        Abschnittsfeuerwehrkommando