Dienstag, 07. Dezember 2021
Notruf: 122

Kalb aus Jauchegrube gerettet.

b_1024_0_16777215_00_images_2021_Einsaetze_Tierrettung_Schuller_Tierrettung_6_Copy.jpg

Am Dienstag, dem 22. Juni 2021 wurde die FF-Wirts zu einer Tierrettung ins Redtenbachtal alarmiert.

Auf einem Bauernhof war ein Kalb in eine Jauchegrube gestürzt. Da der Landwirt dem Tier nicht helfen konnte, verständigte er die Einsatzkräfte.

Zuerst musste die Jauche abgelassen werden um zu dem völlig verängstigten Tier zu gelangen. Danach konnten Kameraden mit schwerem Atemschutz in die Grube hinabsteigen. Da das Kalb sehr verängstigt und verstört war, wurde vorsichtshalber der Amtstierarzt verständigt, um das Tier im Notfall zu betäuben.

Mithilfe der Seilwinde unseres Tanklöschfahrzeuges und diverser Anschlagmittel gelang es schließlich nach mehreren Versuchen, das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Im Einsatz stand die FF-Wirts mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann.

b_180_120_16777215_00_images_2021_Einsaetze_Tierrettung_Schuller_Tierrettung_1_Copy.jpg

b_180_120_16777215_00_images_2021_Einsaetze_Tierrettung_Schuller_Tierrettung_2_Copy.jpg

b_180_120_16777215_00_images_2021_Einsaetze_Tierrettung_Schuller_Tierrettung_3_Copy.jpg

b_180_120_16777215_00_images_2021_Einsaetze_Tierrettung_Schuller_Tierrettung_4_Copy.jpg

b_180_120_16777215_00_images_2021_Einsaetze_Tierrettung_Schuller_Tierrettung_5_Copy.jpg

 

 

 

 

 

Tags: 2012, 2021


Freiwillige Feuerwehr Wirts

Weyrerstraße 97
Waidhofen an der Ybbs
Niederösterreich
3340
Austria

Kontakt
T +43 7442/52922
(Freitags ab 18 Uhr besetzt)
M +43 7442/52922 01
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ffwirts.at

 

                         Logo FF neu Wirts       

               Abschnittsfeuerwehrkommando
                      Waidhofen/Ybbs-Stadt:
               Abschnittsfeuerwehrkommando