Donnerstag, 29. Februar 2024
Notruf: 122

Bausteinaktion

Für den Bau des neuen Feuerwehrhauses bitten wir auch um finanzielle Hilfen. Jede Spende ist selbstverständlich höchst geschätzt und wird je nach Spendenhöhe mit einem "Baustein" für das neue Feuerwehrhaus belohnt.

Den Baustein können Sie direkt bei den Mitgliedern der Feuerwehr Wirts erwerben, oder per Einzahlung auf unser Konto.

Alle Spenden sind steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie bei Online-Einzahlungen den Namen und das Geburtsdatum an, Ihre Spende wird automatisch im Steuerausgleich geltend gemacht.
Bankverbindung: Raiffeisenbank Waidhofen an der Ybbs         IBAN: AT34 3290 6000 0004 5575

 

                                     

 

 

 

Baustein in BRONZE

Ab einer Spende von € 100,-

Sie erhalten eine Dankesurkunde, sowie eine namentliche Erwähnung auf der Unterstützungstafel (falls erwünscht).

 

 

 

 

 

 

 

Baustein in SILBER

Ab einer Spende von € 250,-

Sie erhalten eine Dankesurkunde, sowie eine namentliche Erwähnung auf der Unterstützungstafel (falls erwünscht) und eine Einladung zur Voreröffnungsfeier für 1 Person.

 

 

 

Bild3.png

 

 

 

Baustein in GOLD

Ab einer Spende von € 500,-

Sie erhalten eine Dankesurkunde, sowie eine namentliche Erwähnung auf der Unterstützungstafel (falls erwünscht) und eine Einladung zur Voreröffnungsfeier für 2 Personen.

 

 

 

 

 

 

Baustein in PLATIN

Ab einer Spende von € 1000,-

Sie erhalten ein gesondertes Dankes-Paket. Inkludiert ist unter anderem die Platzierung des Namens oder Firmenlogos an einem prominenten Platz im Eingangsbereich (falls erwünscht).

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Freiwillige Feuerwehr Wirts

Weyrerstraße 97
Waidhofen an der Ybbs
Niederösterreich
3340
Austria

Kontakt
T +43 7442/52922
(Freitags ab 18 Uhr besetzt)
M +43 7442/52922 01
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ffwirts.at

 

                         Logo FF neu Wirts       

               Abschnittsfeuerwehrkommando
                      Waidhofen/Ybbs-Stadt:
               Abschnittsfeuerwehrkommando